yoga newsletter Dezember 2021

Meine lieben Yoginis und Yogis!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu… und viel ist in den letzten Wochen und Tagen passiert.
Nicht nur die Unruhe im Alltag, auch in Politik und den persönlichen Befindlichkeiten ist überall stark spürbar.

Definitiv steigt der Druck in alle Richtungen.

Ich hoffe, es geht euch allen trotz der vielen Herausforderungen, plötzlichen Veränderungen und Unsicherheiten gut!
Geniesst einfach jeden Moment, der sich euch bietet – so bleibt ihr immer im Hier und Jetzt und könnt dem Wirbel im Aussen besser Stand halten.

Durch den aktuellen Lockdown sind, wie ihr mitbekommen habt, die PRÄSENZ-STUNDEN bis 12.12. im Soulrhythms ausgesetzt. Auch meine geplante Stunde am 7.12. muss daher leider ausfallen. Es wäre die letzte Präsenzstunde in diesem Jahr für mich gewesen – was so viel heisst: wir werden uns persönlich wohl nicht mehr sehen?

Ich biete euch jedoch, nachdem der 8.12. ein Feiertag ist und diese Stunde ausgefallen wäre, am Dienstag den 7.12. eine ONLINE-STUNDE an.

Wer dabei sein möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Den Link dazu findest du auf meiner Homepage www.lyn-yoga.com oder auch in diesem Mail.

Meine weiteren ONLINE-STUNDEN im Dezember sind:

Ich werde ab dem 27.12. eine 2-wöchige Yogapause einlegen. Wir sehen uns dann in alter Frische im neuen Jahr wieder.
Diesbezüglich bekommt ihr Ende Dezember von mir einen weiteren Newsletter über meine Planung für 2022.
Mittwoch bleibt auf jeden Fall fix ONLINE. Über die Präsenzstunden informiere ich euch noch rechtzeitig.
Es geht auf jeden Fall weiter… 🙂

Und falls ihr mir ein wenig helfen wollt, bitte diese kleine Umfrage von mir ausfüllen:

Habt ihr es schon mitbekommen?

Ich hab am 22.11. eine 20 Tage Yoga Challenge, anlässlich des Lockdowns gestartet.
Wer schon dabei ist – DANKE fürs Mitmanchen! Und ich hoffe, es geht dir gut damit?
1 Woche fehlt uns noch… also durchhalten, denn die kommende Woche praktizieren wir verstärkt den Sonnengruss in den verschiedenen Varianten.

Wer noch nicht angefangen hat und Lust hat, regelmäßig ein bisschen etwas für sich zu tun: nutzt diese 15-20 minütigen Einheiten auch DANACH!
Sie sind auch weiterhin, nach dieser laufenden Challenge, unbegrenzt GRATIS für euch verfügbar.

Den Link zu meiner YouTubePlaylist findest du hier:

Ausserdem findet Ihr weiterere 75-Minuten-Einheiten auf meiner Website unter VIDEOTHEK.

Meine RETREATS 2022 finden voraussichtlich statt. Reserviert euch schon gerne ein Plätzchen, vor allem für die beiden Yoga-Wochenenden im Mai und Oktober!!!

Kurzes Mail an mich reicht vorerst: office@lyn-yoga.com

MÄRZ – YOGARETREAT – 13.3. – 20.3.2022 in ANDALUSIEN – AUSGEBUCHT / Warteliste

Friedrichshof Zurndorf

MAI – YOGAWOCHENENDE – 27.5. – 29.5.2022 im FRIEDRICHSHOF in Zurndorf (Bgl.) – ab sofort per Mail oder über die APP buchbar
INFOS

OKTOBER – YOGAWOCHENENDE – 14.10. – 16.10.2022 im FRIEDRICHSHOF in Zurndorf (Bgl.) – ab sofort per Mail oder über die APP buchbar
INFOS

Zeitqualität im Dezember - Kurz und knackig

Der Dezember bleibt angespannt. Mit dem Neumond am 4.12. und der damit verbundenen totalen Sonnenfinsternis ballt sich die Kraft für einen Neubeginn und einer tieferen Innenschau zusammen.

Venus (Liebesplanet, Werte, Finanzen und Materie) und Pluto (Transformator, Macht) sind im Dezember ungewöhnlich lange in Konjunktion und bestimmen sehr stark das Geschehen mit. Das bedeutet auf der einen Seite: die Liebesenergie, die Leidenschaft und die Intensität in Beziehungen ist sehr tief und stark, aber auf der anderen Seite könnte diese „ganz-oder-garnicht-Verschmelzungsenergie“ auch in Machtspielchen ausarten.
Seid also wachsam, bleibt so gut es geht in der Ruhe, um hier nicht zu radikal vorzugehen und die Grenzen des Anderen damit zu stark zu überschreiten. Zerbrochenes Porzellan kann man zwar kleben, aber es bleibt ein Riss zurück.

Auch wird uns der Vollmond am 19.12. stärker beschäftigen. Hier können mitunter auch karmische, ganz alte Themen aus der Vergangenheit hochkommen. Der aufsteigende Mondknoten ist mit im Spiel und deutet darauf hin, dass jetzt die Zeit günstig wäre, diese endlich zu begraben.

Das Quadrat von Saturn (Regeln, Grenzen, Struktur) und Uranus (Freiheit, Rebell, Neutralität) am 24.12. wird noch einmal herausfordernd. Es ist das dritte exakte Quadrat (Spannungsaspekt) in diesem Jahr. Es fordert uns also ein drittes Mal dazu auf zu entscheiden, was wir behalten und was von dem Alten wir losgelassen müssen.

Wer mehr über die Zeitqualität im Dezember erfahren möchte sei herzlich dazu eingeladen auf meiner Homepage
www.lyn-astro.com nachzulesen.

Ich wünsch euch jetzt schon auf diesem Weg eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Ich freu mich auf ein Wiedersehen!

Eure Evelyn

Tagged with: , , , , ,